ProMädchen – Mädchenhaus Düsseldorf e.V.

Stellenausschreibung

ProMädchen Mädchenhaus Düsseldorf e.V.

für eine Honorarkraft

*** richtet sich nicht ausschließlich an Studentinnen! ***


ProMädchen – Mädchenhaus Düsseldorf e.V. ist ein gemeinnütziger, feministischer Verein und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Der Verein unterhält eine Mädchenberatungsstelle, den offenen Mädchentreff Leyla und leistet darüber hinaus Präventions- und Projektarbeit an Schulen.


Wir suchen zum 1. August 2017 eine studentische Honorarkraft für das Projekt „Mädchen machen Inklusion“ (5 Stunden in der Woche). Die Stelle ist befristet bis um 31.Dezember 2017.


Ihr Profil:
• Studentin (BA/MA) der Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Heilpädagogik o.ä.

• Erfahrungen in der Arbeit mit Mädchen und jungen Frauen, eine feministische Haltung und Wissen um die Grundlagen von parteilicher Mädchenarbeit

• Erfahrung in der Arbeit mit Gruppen, wünschenswert Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen mit Förderbedarfen

• Fachkenntnisse über Inklusion und unterschiedliche Förderschwerpunkte

• gute Kommunikationsfähigkeit und Zuverlässigkeit


Die Tätigkeit umfasst:
• Entwicklung eines Workshopskonzeptes zum Thema Empowerment für Mädchen an Förderschulen

• Eigenverantwortliche Durchführung der wöchentlichen Workshops an unterschiedlichen Förderschulen

• kommunikative Kompetenz, Kontaktfähigkeit, sicheres Auftreten und zielorientiertes pädagogisches Handeln sowie Durchsetzungsfähigkeit in der Vermittlung von Struktur


Das erwartet Sie:
• Erweiterung der Fachkenntnis

• ein abwechslungsreiches und anspruchsvolles Aufgabengebiet zwischen Theorie und Praxis
• Einblick in Projektarbeit sowie Projektentwicklung


Wir bitten um schriftliche Bewerbung bis zum 10. Juli 2017 an:
Viola Steiner-Lechner
ProMädchen – Mädchenhaus Düsseldorf e.V.
Corneliusstraße 68 – 70
40215 Düsseldorf
steiner-lechner@promaedchen.de
www.promaedchen.de

 

Stellenausschreibung als PDF