ProMädchen – Mädchenhaus Düsseldorf e.V.

Ihre Spende zählt

Fast 200 Mädchen pro Jahr nutzen die kostenfreien Angebote der Beratungsstelle und des Mädchentreffs Leyla. Hinzu kommen fast 1.000 Mädchen und mit den Genderprojekten ca. 190 Jungen, die durch unsere zahlreichen Präventionsangebote zum Beispiel an Schulen erreicht werden.  Ca. 200 Bezugspersonen wenden sich jährlich an uns. Damit das so bleiben kann, sind wir unbedingt auf Spenden angewiesen. Die Landeshauptstadt Düsseldorf sichert einen Teil unserer Arbeit finanziell ab, allerdings deckt diese Finanzierung nur ungefähr 80 Prozent unserer Kosten.

Helfen Sie mit, die Lebenswirklichkeit und Perspektiven von Mädchen und jungen Frauen zu verbessern. Ihr Beitrag fließt unter anderem in Projekte, die präventiv ansetzen und Mädchen stärken, ohne dass sie bereits in Not geraten sind. Beispiele sind unsere WenDo- und Selbstbehauptungskurse speziell für Mädchen. Aber auch sexualpädagogische Projekte und viele andere Präventionsangebote sind ohne Spenden nicht zu realisieren. Werden Sie Spendenfreundin oder Spendenfreund – wir freuen uns über jede Unterstützung!